„Drive for Charity“

„Drive for Charity“ – der Fond der Mühlviertel Classic

Die „Mühlviertel Classic“ ist die Oldtimer Charity-Rallye in Österreich. Unser Antrieb? Der gesamte Reinerlös soll jenen helfen, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat. Mit unserer Veranstaltung unterstützen wir in Not geratene Familien im Mühlviertel, soziale Projekte und Kooperation. Wir bringen direkte, unkomplizierte Hilfe – und noch mehr Möglichkeiten für andere, die bereits Gutes tun.

Aus den Erfolgen der Mühlviertel Classic können wir viele Familien und Organisationen unterstützen.

„Drive for Charity“ 2023

Unterstützungen | Gemeinsam mit Sponsor

  • 6jährige Zwillinge Jakob u. Johannes, schwer Zuckerkrank, haben Mutter verloren | BARBARIC |  € 3.000,-
  • Theresiengut der Kreuzschwestern - Die Spende wird für einen neuen Folientunnel hergenommen, damit die Beeinträchtigten im Garten wieder besser arbeiten können | Magnus Austria | € 3.000,-
  • Familie Wasserbauer  - Tochter Anne (7 Jahre) hat eine angeborene Gehirnfehlbildung mit einem 100% Behinderungsgrad. Unterstützung für einen Deckenhebelifter | Firma Zellinger | € 3.000,-
  • Bienenwanderweg Zwettl/Rodl  - CO² Kompensation der MVC 2023  für die Anpflanzung von Blühhecken/Sträucher/Bäume und Bienenwiesen entlang des Bienenwanderweges | Göweil Maschinenbau | € 3.000,-
  • Familie Gutenbrunner - Mutter zweier Kinder im Alter von 11 u. 12 Jahren ist an ALS erkrankt. Unterstützung bei der Anschaffung eines E-Rollstuhls und Therapiekosten | Jochen Fenz | € 3.000,-
  • Kamil Fousek | Kamil leidet an kindlicher Zerebralparese |UNIQA Versicherung | € 3.000,-
  • Verein „Ein Lächeln für Kinder | Familie aus Freistadt |Union Glashütte und Juwelier Egger | € 3.000,-
  • Familie Strasser | Ankauf eines Babboe-Kinder-Lastenfahrrad für beeinträchtigten Sohn Sebastian, der an der Grunderkrankung Septo-Optische Dysplasie leidet, ist schwer kognitiv- sowie sehbehindert und leidet am Lennox-Gastaut Syndrom (einer seltenen, schwer therapierbaren Form von Epilepsie).  | Kapl Bau | € 3.000,-
  • Familie Fassmann Kind Pia Rezitiv OP Graz, Seither nCPAP-Therapie | UNIQA Versicherung | € 3.000,-
  • Familie Bieringer für Kind Jacob mehrere Operationen am Kopf und den Händen | BARBARIC | € 3.000,
  • Familie Wagner für Kind Lena | Umbauten gemeinsam mit Lions Bad Leonfelden (Gesamtspendensumme € 17.000,-) | G.A.S. | € 3.000,-
  • Gottfried Heumader |Treppenlift | Raika | € 3.000,-
  • Familie Aufreiter für Tochter Julia | Unterstützung Therapie | € 1.000,-
  • Pfarrcaritas Kindergarten | Lohnunterstützung für eine Aushilfskraft für ein schwer zuckerkrankes Kind | € 2.600,- 
  • Familie Magdalena Kaiser für Tochter Lea | Ankauf elektrischer Rollstuhl und Unterstützung für die vielen Therapie | € 3.000,-
  • Familie Carmen Hackl für Vater Lois | notwendige Anschaffungen und den barrierefreien Hausumbau | € 3.000,-
  • Familie Herger für 11-jährigen Sohn Matthias | Hilfsmittel ua Kommunikationshilfe (Sprachcomputer) und Therapien | € 3.000,-
  • Lebenswelt Schenkenfelden | Unterstützung € 3.000,-
  • Andreas Findenik | hatte 2018 einen Fahrradunfall und ist seither querschnittgelähmt und Spastiker. Unterstützung für spezial-Rollstuhl | Thomas Group | € 3.000,-
  • B.E.L Bildung&Entfaltung Linz für Eric | Schulassistenz Sonderbetreuung | Abdeckung der Finanzierungslücke Car-Collection | € 3.000,-
  • Burgmuseum Clam | Unterstützung und Erhaltung von OÖ. Kulturgütern | Teilnehmer der MVC | € 3.000,-
  • Familie Heidi Ratzenböck für Tochter Marie | Marie leidet an einem Gendefekt und benötigt eine Rundum-Betreuung | Centrum Service GmbH | € 3.000,-
  • Frau Zephirin Bakandowesa | leide ich an Sichelzellenanämie - eine Chronische Bluterkrankung | UNIQA Versicherung OÖ | € 3.000,-
  • Spende | Unterstützung einer Familie € 3.000,- | Centrum Service GmbH | € 3.000,-
  • Familie Julia Schneider für Tochter | wurde mit einem offenen Rücken (Spina bifida mit Hydrocephalus) geboren. Sie sitzt daher im Rollstuhl. Unterstützung für Badumbau und Lift. | CENTRUM Service GmbH | € 3.000,-
  • Familie Tanja Rammelmüller mit den 5 Kindern | Die 5 Kinder haben bei einem Unfall den Vater verloren | Jochen Fenz | € 3.000,-

„ Danke“ allen Teilnehmern, Helfern und den Sponsoren  für die Unterstützung des „Drive for Charity“ Fond der Mühlviertel Classic 2023

Es wurden über € 55.000,- gesammelt.

© Foto: Martin Gaisbauer
Foto: Martin Gaisbauer

„Drive for Charity“ 2022

Unterstützungen | Gemeinsam mit Sponsor

  • Familie D. Sohn Paul 8 Jahre hat einen schnell wachsenden Gehirntumor  | Raiffeisen Bad Leonfelden
  • Walter Brandstetter, Motoradunfall, schwere Schädigung des Gehirns/ halbseitig gelähmt | G.A.Salzburg
  • Herr Toni Aichenauer schwere SMA Erkrankung | MAGNUS
  • Herr Konrad Wolfsgruber nach Autounfall  Querschnittgelähmt | GÖWEIL
  • Familie Eglseder Tochter Yvonne hat ein beeinträchtigten Sohn und sie hat jetzt  Diagnose Gehirntumor | Hochreiter
  • Familie Knogler Tochte benötigt dringend einen Stammzellen-Spender. Förderung der Typisierungsaktion in Zwettl  | KAPL BAU hat die Fördersumme verdoppelt
  • Familie Engleitner mit 4 Kindern/ Sohn Joseph schwerer Behinderung, Miller-Diekersyndrom | LANG/LANG
  • Familie F.junge Mutter mit Zwilling beide schwer Zuckerkrank bekam Diagnose Brustkrebs | BARBARIC
  • Katharina Hölzl, junge Frau im Rollstuhl Unterstützung für Lifteinbau | UNIQA
  • Familie B. Sohn hat einen Gehirntumor für Therapiekosten wie Hippotherapie | Hochreiter hat die Fördersumme verdoppelt
  • Sebastian Raab/ Unfall, mit 18 im Rollstuhl | MAGNUS + Anonymer Spender der MVC
  • AKTION „OÖ Nachrichten Christkindl“ | MVC
  • AKTION  „Kronenzeitung Weihnachtsfreude | MVC
  • Verschönerungsverein Vorderweißenbach für Blühhecken und Blumenwiesen (2022) | Raiffeisen Bad Leonfelden
  • Naturfreunde-Bienen-Weg-Museum Zwettl Erweiterung der Bepflanzungen (2023) | GÖWEIL
  • Familie Hetzmannseder, Unterstützung für augengesteuerten Sprachcomputer

Gesamt wurden aus dem Erfolgen der Mühlviertel Classic  gemeinsam mit den SPONSOREN € 59.000,- übergeben.

Loading...
mehr laden